Camera Minutera


Die analoge Sofortbildkamera - ganz wie vor 100 Jahren!

Über die Camera Minutera:

Bei der Camera Minutera handelt es sich um eine großformatige Sofortbild-Boxkamera für den stationären Einsatz auf der Straße. Ihre Besonderheit liegt darin, dass dem Kunden innerhalb kürzester Zeit beliebig viele Abzüge seiner Aufnahme noch vor Ort ausgehändigt werden konnten.

 

Verwendung fanden derart Kameras bei fliegenden Fotografen Anfang des 20. Jahrhunderts, in Südeuropa wurden sie noch bis Mitte des 20. Jahrhunderts benutzt und in Pakistan und Afghanistan werden sie teilweise noch heute zur Erstellung von Passbildern eingesetzt.

Das "Bilder machen":

Eine Portrait-Sitzung dauert in der Regel 10 Minuten, an deren Ende eine völlig außergewöhnliche und individuelle Aufnahme entstanden ist.

 

Der besondere Bildeindruck beruht zum einen auf der orthochromatischen Empfindlichkeit (= Rotblindheit) des verwendeten Aufnahmemediums, welches eine veränderte Umsetzung der Farben in Grautöne zur folge hat, zum anderen auf der 100 Jahre alten verbauten Linsenkonstruktion aus dem Hause Rodenstock.

Aufnahme schrbld

Die Camera Minutera wird intern für die Aufnahme vorbereitet. Dazu wird der Fokus eingestellt und ein Blatt Fotopapier hinter den Linsen befestigt. Nun wird der Verschluss der Optik einen Moment geöffnet.

Entwicklung rtlcht

Nach der Aufnahme wird das belichtete Papier in der Kamera entwickelt, wodurch das latente Bild sichtbar wird. Anschließend folgt die Fixierung, worauf hin ein Negativ entnommen werden kann.

Inversion ng + ps

Das Negativ wird nun vor der Camera Minutera angebracht und abgelichtet - das Negativ wird nun als Positiv abgebildet und wir erhalten nach dessen Entwicklung unser fertiges Bild. 


Galerie:


Schon bei einigen historischen Veranstaltungen konnte die Camera Minutera einem breiten Publikum vorgestellt werden und erfreute sich stets großer Resonanz. Sollte auch Ihr Interesse an der Camera Minutera geweckt worden sein, dann nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf.

Die Camera Minutera in Verwendung:

Portrait-Galerie: